Beratung

Vorbeugen, stabilisieren, qualifizieren – hier können Sie sich informieren, wann welcher Beratungsansatz angewendet wird. Weiter unten haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, unsere Berater und Beraterinnen kennenzulernen. Sie stellen sich kurz vor, schildern beispielhafte Anliegen oder geben einen Einblick in ihre bevorzugte Arbeitsweise.​

Vorbeugen

Regelmäßige Gesundheitschecks beim Hausarzt und halbjährliche Besuche beim Zahnarzt gehören zu einer verantwortungsvollen Gesundheitsvorsorge, die von den meisten Menschen in Anspruch genommen wird. Doch wie sieht es mit der Vorsorge für die eigene Psyche aus?

Stabilisieren

Situationen, welche die eigene Psyche auf Dauer belasten, werden manchmal zu spät erkannt. Nicht immer ist es möglich, solche Belastungssituationen zu vermeiden. Dadurch baut sich der Leidensdruck kontinuierlich auf. Die eigenen Bedürfnisse werden vernachlässigt.

Qualifizieren

Führungskompetenz, kommunikative Fähigkeiten, konstruktive Gesprächsführung – diese Soft Skills sind essenziell für gutes und effektives Zusammenarbeiten im Team. Der Ausbau solcher Fähigkeiten wird im Berufsalltag jedoch häufig vernachlässigt.

Warum wir
gerne auch mal
zwischen den
Stühlen sitzen

Mit Rückenschmerzen gehen Sie zum Orthopäden, mit Herzproblemen zur Kardiolog*in – aber an wen wenden Sie sich, wenn Sie psychosomatische Beschwerden haben? Schlafstörungen, körperliche Stresssymptome oder Angstzustände werden von uns interdisziplinär behandelt.

Unsere Berater und Beraterinnen

Dr. Hans-Jürgen Bosma

Arzt für Psychiatrie
und Psychotherapie

Jeder Mensch, der über längere Zeit komplexe und anstrengende Belastungen bewältigen muss, kann an gesundheitliche Grenzen stoßen und in Krankheitsnähe gelangen.
Je früher Sie in einer solchen Situation psychosoziale ärztliche Beratung in Anspruch nehmen, umso aussichtsreicher ist die Behandlung.

Als Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie bin ich Berater bei Belastungen und Problemen, die im Lebensalltag entstehen und sowohl das seelische als auch das körperliche Befinden stören. Über den ärztlich geleiteten Beratungsprozess ist es möglich, gemeinsam Wege und Lösungen zu finden, die Sie und Ihre Gesundheit entlasten.

Jeder Mensch, der über längere Zeit komplexe und anstrengende Belastungen bewältigen muss, kann an gesundheitliche Grenzen stoßen und in Krankheitsnähe gelangen.
Je früher Sie in einer solchen Situation psychosoziale ärztliche Beratung in Anspruch nehmen, umso aussichtsreicher ist die Behandlung.

Als Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie bin ich Berater bei Belastungen und Problemen, die im Lebensalltag entstehen und sowohl das seelische als auch das körperliche Befinden stören. Über den ärztlich geleiteten Beratungsprozess ist es möglich, gemeinsam Wege und Lösungen zu finden, die Sie und Ihre Gesundheit entlasten.

Dr. Axel Kowalski

Dipl.-Psychologe
Bio- und Neurofeedback-Therapeut

In problematischen Lebenssituationen und akuten Belastungssituationen ist eine (Rück-)Besinnung auf die eigenen Ressourcen eine gute Möglichkeit, Probleme zu sortieren und neue Lösungsansätze umzusetzen. Diese Lösungen möchte ich im Rahmen der EAP-Beratung gemeinsam mit Ihnen entwickeln.

Ihre eigene Physiologie, Ihr Gehirn und Ihre körperlichen Leistungsmöglichkeiten bilden dabei die Basis für notwendige Veränderungen. Diese Parameter machen wir mithilfe moderner Technik sichtbar. Kurz und knapp: Sie erhalten einen Einblick in die Funktionsweise der „Maschine Mensch“ und eine neue Perspektive im Umgang mit sich selbst.

In problematischen Lebenssituationen und akuten Belastungssituationen ist eine (Rück-)Besinnung auf die eigenen Ressourcen eine gute Möglichkeit, Probleme zu sortieren und neue Lösungsansätze umzusetzen. Diese Lösungen möchte ich im Rahmen der EAP-Beratung gemeinsam mit Ihnen entwickeln.

Ihre eigene Physiologie, Ihr Gehirn und Ihre körperlichen Leistungsmöglichkeiten bilden dabei die Basis für notwendige Veränderungen. Diese Parameter machen wir mithilfe moderner Technik sichtbar. Kurz und knapp: Sie erhalten einen Einblick in die Funktionsweise der „Maschine Mensch“ und eine neue Perspektive im Umgang mit sich selbst.

Maija Becker-Kontio

Dipl.-Sozialwissenschaftlerin
Supervisorin (DGSv)

Angelika Klepping

Mediatorin
Supervisorin
Psychodynamischer Coach
Dipl.-Sozialpädagogin

Folgende Schwerpunktthemen mit ihren vielfältigen Wechselwirkungen machen meine Arbeit aus: Stressmanagement, Konfliktmanagement und alle damit verbundenen Lebensthemen.
Überforderung und Konflikte begegnen uns überall in unserem Leben: Sei es am Arbeitsplatz oder im privaten Bereich. Nicht selten finden Auseinandersetzungen aber auch in uns selbst statt: Welche Entscheidung soll ich treffen? Wie kann ich besser für mich sorgen? Wie komme ich durch Krisen hindurch?

Ich freue mich darauf, Sie dabei zu unterstützen, zu beraten und zu coachen – mit dem Ziel, Ihre eigenen, stimmigen Lösungen zu finden. Meiner Erfahrung nach kann bereits ein erster Kontakt zu einer Orientierung und sogar zu einer ersten Lösungsidee führen, die die eigene Handlungsfähigkeit fördert und stärkt.

Folgende Schwerpunktthemen mit ihren vielfältigen Wechselwirkungen machen meine Arbeit aus: Stressmanagement, Konfliktmanagement und alle damit verbundenen Lebensthemen.
Überforderung und Konflikte begegnen uns überall in unserem Leben: Sei es am Arbeitsplatz oder im privaten Bereich. Nicht selten finden Auseinandersetzungen aber auch in uns selbst statt: Welche Entscheidung soll ich treffen? Wie kann ich besser für mich sorgen? Wie komme ich durch Krisen hindurch?

Ich freue mich darauf, Sie dabei zu unterstützen, zu beraten und zu coachen – mit dem Ziel, Ihre eigenen, stimmigen Lösungen zu finden. Meiner Erfahrung nach kann bereits ein erster Kontakt zu einer Orientierung und sogar zu einer ersten Lösungsidee führen, die die eigene Handlungsfähigkeit fördert und stärkt.

Jaana Becker-Offermann

Supervisorin
Psychodynamischer Coach

Psychosoziale Probleme und Konflikte im privaten und beruflichen Umfeld gehören zum (Arbeits-)Leben. Sie können spannende Herausforderungen darstellen und dazu anregen, Zusammenhänge genau zu analysieren und nach einem tieferen Verständnis zu suchen.

Ich helfe Ihnen, die Wechselwirkungen zwischen Körper und Psyche besser zu erkennen. So können Sie einen neuen Umgang mit Ihrem inneren System und Ihrer Umwelt erlernen. Wie ich arbeite:

  • mit Herz, Kopf, Bauch und Sprache
  • psychodynamisch (mit den unbewussten Kräften)
  • mit kreativen Techniken und Materialien aus der systemischen Beratung
  • mit Ihren individuellen Kompetenzen, Stärken, Chancen und Möglichkeiten

Psychosoziale Probleme und Konflikte im privaten und beruflichen Umfeld gehören zum (Arbeits-)Leben. Sie können spannende Herausforderungen darstellen und dazu anregen, Zusammenhänge genau zu analysieren und nach einem tieferen Verständnis zu suchen.

Ich helfe Ihnen, die Wechselwirkungen zwischen Körper und Psyche besser zu erkennen. So können Sie einen neuen Umgang mit Ihrem inneren System und Ihrer Umwelt erlernen. Wie ich arbeite:

  • mit Herz, Kopf, Bauch und Sprache
  • psychodynamisch (mit den unbewussten Kräften)
  • mit kreativen Techniken und Materialien aus der systemischen Beratung
  • mit Ihren individuellen Kompetenzen, Stärken, Chancen und Möglichkeiten

Dr. Birgit Haan

Dipl.-Psychologin
Klinische Psychologin
Psychotherapeutin
Supervisorin, Coach

Ich berate Sie in allen beruflichen und persönlichen Fragen, ob als Mitarbeiter*in oder Führungskraft.
Die Beratungssituationen sind je nach Fragestellung oder Problemlage sehr unterschiedlich. Darunter fallen Themen wie Prüfungsangst, Konflikte im Arbeitsteam oder private Sorgen, erhöhte Stressbelastung, z.B. durch Umstrukturierungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen, Ängste oder Verlustsituationen.
Auf Wunsch können auch Familienangehörige oder Kolleg*innen in die Beratung mit einbezogen werden.

In mir finden Sie eine neutrale und sachliche Kommunikationspartnerin. Ich unterstütze Sie in ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Ich biete Ihnen ein offenes Ohr in Krisensituationen.
Dabei favorisiere ich den Ansatz der Transaktionalen Analyse sowie verhaltens- und gesprächspsychotherapeutische Verfahren.
Es ist mir besonders wichtig, Ihre Situation ganzheitlich und umfassend zu beleuchten, um ggf. weiterführende Hilfsmaßnahmen anzuregen.

Ich berate Sie in allen beruflichen und persönlichen Fragen, ob als Mitarbeiter*in oder Führungskraft.
Die Beratungssituationen sind je nach Fragestellung oder Problemlage sehr unterschiedlich. Darunter fallen Themen wie Prüfungsangst, Konflikte im Arbeitsteam oder private Sorgen, erhöhte Stressbelastung, z.B. durch Umstrukturierungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen, Ängste oder Verlustsituationen.
Auf Wunsch können auch Familienangehörige oder Kolleg*innen in die Beratung mit einbezogen werden.

In mir finden Sie eine neutrale und sachliche Kommunikationspartnerin. Ich unterstütze Sie in ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Ich biete Ihnen ein offenes Ohr in Krisensituationen.
Dabei favorisiere ich den Ansatz der Transaktionalen Analyse sowie verhaltens- und gesprächspsychotherapeutische Verfahren.
Es ist mir besonders wichtig, Ihre Situation ganzheitlich und umfassend zu beleuchten, um ggf. weiterführende Hilfsmaßnahmen anzuregen.

Elke Muddemann-Pulla

Dipl.-Pädagogin
Dipl.-Sozialpädagogin
Supervisorin (DGSv)
Coach

Gemeinsam mit Ihnen bringe ich Gedanken, Prozesse und Systeme in Bewegung, damit Veränderung möglich wird.

Bei Konflikten im Team arbeite ich gerne mit dem Modell „Interventionskreuz“. Die Kunst dabei ist es, die Interventionen Schützen, Stützen, Fordern und/oder Konfrontieren reflektiert, angemessen und gekonnt einzusetzen. Die Interventionsarten sind anhand passender Gesten schnell erklärt und begriffen.

Gemeinsam mit Ihnen bringe ich Gedanken, Prozesse und Systeme in Bewegung, damit Veränderung möglich wird.

Bei Konflikten im Team arbeite ich gerne mit dem Modell „Interventionskreuz“. Die Kunst dabei ist es, die Interventionen Schützen, Stützen, Fordern und/oder Konfrontieren reflektiert, angemessen und gekonnt einzusetzen. Die Interventionsarten sind anhand passender Gesten schnell erklärt und begriffen.

Ulrike Hennekes

Dipl.-Psychologin
Systemische Familientherapeutin

Ulrike Arras

Psychologin (M.Sc.)
Physiotherapeutin
Stresstrainerin

Sie fühlen sich nicht im Lot?

Ihr Alltag ist aus den Fugen geraten und Sie wünschen sich Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen, wie Stress, Überbelastung oder Burnout?

 

Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen finden, wie Sie sich wieder stabilisieren und auf ihre Lebenssituation Einfluss nehmen können.

Mein Beratungsansatz verbindet systemische, imaginative und körperorientierte Techniken. Gemeinsam werden wir zuerst Ihre persönliche Lebenssituation analysieren. Wir untersuchen Ihren Alltag und überlegen gemeinsam, wie wir ihn zu Ihrer Entlastung Schritt für Schritt umgestalten können. Dabei können wir die Techniken auswählen, die am besten zu Ihnen passen, um Ihre innere Balance wiederherzustellen.

Sie fühlen sich nicht im Lot?

Ihr Alltag ist aus den Fugen geraten und Sie wünschen sich Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen, wie Stress, Überbelastung oder Burnout?

 

Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen finden, wie Sie sich wieder stabilisieren und auf ihre Lebenssituation Einfluss nehmen können.

Mein Beratungsansatz verbindet systemische, imaginative und körperorientierte Techniken. Gemeinsam werden wir zuerst Ihre persönliche Lebenssituation analysieren. Wir untersuchen Ihren Alltag und überlegen gemeinsam, wie wir ihn zu Ihrer Entlastung Schritt für Schritt umgestalten können. Dabei können wir die Techniken auswählen, die am besten zu Ihnen passen, um Ihre innere Balance wiederherzustellen.

Dirk Meyer

Systemischer Familientherapeut
Supervisor (DSG)

Unser Alltag ist geprägt von verschiedenen Aufgaben, Pflichten und Rollenerwartungen. Wenn Sie das Gefühl haben, in einem Korsett aus Zwängen und Pflichten zu stecken, kann ich Ihnen helfen. Ich begleite Sie vom „Müssen“ zum „Wollen“.

Mein Schwerpunkt liegt auf der ressourcenorientierten und lösungsfokussierten Arbeit. Jedes Verhalten macht für mich einen Sinn, wenn ich den Kontext kenne. Ich spüre gerne die verborgenen Kräfte im vermeintlich „Schlechten“ auf.

Unser Alltag ist geprägt von verschiedenen Aufgaben, Pflichten und Rollenerwartungen. Wenn Sie das Gefühl haben, in einem Korsett aus Zwängen und Pflichten zu stecken, kann ich Ihnen helfen. Ich begleite Sie vom „Müssen“ zum „Wollen“.

Mein Schwerpunkt liegt auf der ressourcenorientierten und lösungsfokussierten Arbeit. Jedes Verhalten macht für mich einen Sinn, wenn ich den Kontext kenne. Ich spüre gerne die verborgenen Kräfte im vermeintlich „Schlechten“ auf.

Jörg Kons

Dipl.-Sozialwissenschaftler
Suchtberater

Ich bin Experte für Suchtfragen bei der GeBeGe. Wenn Sie mit einer Suchtproblematik kämpfen, können Sie sich an mich wenden.

Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich beruflich mit dem Thema Sucht. Mein Ansatz: Positive Gelassenheit. Ich bin ein Freund pragmatischer Lösungen.
Es gibt eine einfache Grundregel: Je früher das Thema angesprochen wird, desto leichter ist es, die Sucht zu behandeln.

Ich bin Experte für Suchtfragen bei der GeBeGe. Wenn Sie mit einer Suchtproblematik kämpfen, können Sie sich an mich wenden.

Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich beruflich mit dem Thema Sucht. Mein Ansatz: Positive Gelassenheit. Ich bin ein Freund pragmatischer Lösungen.
Es gibt eine einfache Grundregel: Je früher das Thema angesprochen wird, desto leichter ist es, die Sucht zu behandeln.

Dr. Ullrich Raupp

Kinder- und Jugendpsychiater
Psychotherapeut
Psychodynamischer Berater
Supervisor (DGSv)

Wenn Sie sich selbst „nicht grün“ sind oder mit Ihren Arbeitskolleg*innen hadern, wenn es in Ihrer Familie, bei Ihren kleineren und größeren Kindern, auf den Etagen Ihres Hauses blitzt und donnert, stelle ich Ihnen gerne mein Wissen und meine langjährige Erfahrung in der Beratung zur Verfügung.

Von außen betrachtet scheint eigentlich alles klar und geordnet. Aber im Haus der Gefühle, mit denen wir uns täglich herumschlagen, gibt es viele Etagen. Wenn Sie wollen, schauen wir gemeinsam hinein und suchen für Sie die beste Aussicht.
Zwischen der Herausforderung und Ihrer Reaktion liegt Ihr Entscheidungsraum. Diesen Raum möchten Sie für sich sichern, erweitern und neu bestimmen. Dabei kann ich Sie begleiten.

Wenn Sie sich selbst „nicht grün“ sind oder mit Ihren Arbeitskolleg*innen hadern, wenn es in Ihrer Familie, bei Ihren kleineren und größeren Kindern, auf den Etagen Ihres Hauses blitzt und donnert, stelle ich Ihnen gerne mein Wissen und meine langjährige Erfahrung in der Beratung zur Verfügung.

Von außen betrachtet scheint eigentlich alles klar und geordnet. Aber im Haus der Gefühle, mit denen wir uns täglich herumschlagen, gibt es viele Etagen. Wenn Sie wollen, schauen wir gemeinsam hinein und suchen für Sie die beste Aussicht.
Zwischen der Herausforderung und Ihrer Reaktion liegt Ihr Entscheidungsraum. Diesen Raum möchten Sie für sich sichern, erweitern und neu bestimmen. Dabei kann ich Sie begleiten.

Simone Lickefett

Dipl.-Sozialarbeiterin

Herausfordernde Lebenssituationenwie die Pflege Angehöriger, eigene gesundheitliche Probleme, finanzielle Schwierigkeiten oder Arbeitslosigkeit gehen oft einher mit großen organisatorischen oder rechtlichen Hürden.
Ich kann Ihnen helfen, diese Hürden zu meistern und Ihren Alltag Stück für Stück neu zu strukturieren.

Ich verstehe mich als Lotsin für herausfordernde Lebenssituationen oder Neuausrichtungen.
Das Leben hält unerwartete Hindernisse bereit, für deren Überwindung oft das nötige Wissen zu umsetzbaren Vorgehensweisen sowie rechtlichen Möglichkeiten fehlt.
Im Gespräch können wir gemeinsam Ihr Optimalszenario entwerfen und konkrete Schritte der Umsetzung erarbeiten. Ich schaffe dafür eine vertrauensvolle und wertschätzende Atmosphäre.

Herausfordernde Lebenssituationenwie die Pflege Angehöriger, eigene gesundheitliche Probleme, finanzielle Schwierigkeiten oder Arbeitslosigkeit gehen oft einher mit großen organisatorischen oder rechtlichen Hürden.
Ich kann Ihnen helfen, diese Hürden zu meistern und Ihren Alltag Stück für Stück neu zu strukturieren.

Ich verstehe mich als Lotsin für herausfordernde Lebenssituationen oder Neuausrichtungen.
Das Leben hält unerwartete Hindernisse bereit, für deren Überwindung oft das nötige Wissen zu umsetzbaren Vorgehensweisen sowie rechtlichen Möglichkeiten fehlt.
Im Gespräch können wir gemeinsam Ihr Optimalszenario entwerfen und konkrete Schritte der Umsetzung erarbeiten. Ich schaffe dafür eine vertrauensvolle und wertschätzende Atmosphäre.

Ursula Zovkic

Dipl.-Psychologin

Eva Krebs

Altenpflegerin (PDL)

Wenn Sie organisatorische oder mentale Hilfe bei der Pflege eines Familienmitglieds brauchen, können Sie sich gerne an mich wenden. Durch meine 20-jährige Erfahrung als Heim- bzw. Pflegedienstleitung kann ich Sie zu den Themen Pflege von Angehörigen und Umgang mit Demenz beraten. Außerdem gebe ich gerne Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen und individuellen Herausforderungen.

Auf Basis Ihrer aktuellen Situation gebe ich Ihnen Hilfestellung bei Anträgen und finde zusammen mit Ihnen eine Lösung für die Pflege Ihres Familienmitglieds. Dabei stehen organisatorische wie emotionale Aspekte im Vordergrund.

Wenn Sie organisatorische oder mentale Hilfe bei der Pflege eines Familienmitglieds brauchen, können Sie sich gerne an mich wenden. Durch meine 20-jährige Erfahrung als Heim- bzw. Pflegedienstleitung kann ich Sie zu den Themen Pflege von Angehörigen und Umgang mit Demenz beraten. Außerdem gebe ich gerne Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen und individuellen Herausforderungen.

Auf Basis Ihrer aktuellen Situation gebe ich Ihnen Hilfestellung bei Anträgen und finde zusammen mit Ihnen eine Lösung für die Pflege Ihres Familienmitglieds. Dabei stehen organisatorische wie emotionale Aspekte im Vordergrund.

Dr. Rainer Fischer

Arzt für Neurologie,
Psychiatrie und
Psychotherapie

Ich behandle Ihre aktuellen Belastungsfaktoren und gehe dabei gleichzeitig auf eventuell vorhandene private Verstrickungen ein.
Ziel der Beratungsarbeit ist es, bestehende Beziehungen zu analysieren, zu ordnen und so transparent zu machen, um Ihre Aufgaben, Rollen und Bedürfnisse wieder klarer darzustellen.

Ich betrachte die Erfahrungen meiner Klient*innen meist im Zusammenspiel von Seele und Körper.
Oft vermischen sich berufliche Konflikte, beispielsweise mit Arbeitskolleg*innen, mit Erfahrungen aus dem privaten Bereich und der eigenen Kindheit.
In der Beratung komme ich in Zusammenarbeit mit meinen Klient*innen oft auf erstaunliche und kreative Lösungen.

Ich behandle Ihre aktuellen Belastungsfaktoren und gehe dabei gleichzeitig auf eventuell vorhandene private Verstrickungen ein.
Ziel der Beratungsarbeit ist es, bestehende Beziehungen zu analysieren, zu ordnen und so transparent zu machen, um Ihre Aufgaben, Rollen und Bedürfnisse wieder klarer darzustellen.

Ich betrachte die Erfahrungen meiner Klient*innen meist im Zusammenspiel von Seele und Körper.
Oft vermischen sich berufliche Konflikte, beispielsweise mit Arbeitskolleg*innen, mit Erfahrungen aus dem privaten Bereich und der eigenen Kindheit.
In der Beratung komme ich in Zusammenarbeit mit meinen Klient*innen oft auf erstaunliche und kreative Lösungen.

Corinna Stephan

Dipl.-Psychologin
Psychotherapeutin
Supervisorin

Paula Fahrenbruch von der Mark

Supervisorin (DGSv)
Systemischer Coach (DBVC)

Heike Emmerling

Heilpraktikerin
für Psychotherapie
Musikpädagogin

Susanne Raiss

Dipl.-Sozialpädagogin
Supervisorin (DGSv)

Jeder Mensch erlebt Phasen oder Situationen in seinem Leben, die ihn schwächen. Ihre persönlichen Bedürfnisse werden vernachlässigt und Sie vergessen, was Sie für deren Erfüllung benötigen. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten und Ihre Stärken wiederfinden.

Bei meiner Beratung gehe ich davon aus, dass Sie Spezialist*in für sich selbst sind.
Meine „Methode“ ist deshalb immer auf Ihren besonderen Bedarf abgestimmt. Lassen Sie sich überraschen. Ich begrüße Sie freundlich und auf Augenhöhe.

Jeder Mensch erlebt Phasen oder Situationen in seinem Leben, die ihn schwächen. Ihre persönlichen Bedürfnisse werden vernachlässigt und Sie vergessen, was Sie für deren Erfüllung benötigen. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten und Ihre Stärken wiederfinden.

Bei meiner Beratung gehe ich davon aus, dass Sie Spezialist*in für sich selbst sind.
Meine „Methode“ ist deshalb immer auf Ihren besonderen Bedarf abgestimmt. Lassen Sie sich überraschen. Ich begrüße Sie freundlich und auf Augenhöhe.

Ahuti Alice Müller

Supervisorin (DGSv)
Coach (DGSv)

Reflektieren Sie im Dialog mit mir Ihre berufliche Situation und Ihre Fragen rund ums Leben.
Alles darf seinen Ausdruck finden – Anspannung, Ärger, Unausgesprochenes und Ungeklärtes.

Durch Zuhören und Nachfragen klären wir Ihr Anliegen, gehen dem auf den Grund und entwickeln gemeinsam lösungsorientierte Antworten.
Ich unterstütze Sie mit Herz und Struktur, einfühlsam und direkt.

Reflektieren Sie im Dialog mit mir Ihre berufliche Situation und Ihre Fragen rund ums Leben.
Alles darf seinen Ausdruck finden – Anspannung, Ärger, Unausgesprochenes und Ungeklärtes.

Durch Zuhören und Nachfragen klären wir Ihr Anliegen, gehen dem auf den Grund und entwickeln gemeinsam lösungsorientierte Antworten.
Ich unterstütze Sie mit Herz und Struktur, einfühlsam und direkt.

Robert Erlinghagen

Supervisor (DGSv)
Coach (SG)

Berufliche Herausforderungen und schwierige Situationen aus dem Arbeitsalltag – mit diesen Themen können Sie sehr gern zu mir kommen. Ich bin Coach und Supervisor und unterstütze Sie, wenn Sie z.B.

  • in der Kommunikation mit anderen nach neuen Lösungen suchen
  • sich auf ein schwieriges Gespräch vorbereiten wollen
  • beruflich stark belastet sind und sich einmal sortieren wollen
  • sich mit Fragen zu Ihrer Rolle im Team oder in der Organisation beschäftigen
  • mit einem Konflikt noch einmal anders umgehen möchten

Der erste Schritt in meiner Beratung: ich gebe Ihnen Gelegenheit zum Durchatmen. Es ist immer nützlich, Abstand zu gewinnen. Wenn sich das Gedankenkarussell verlangsamt hat, können wir gemeinsam Ihre Situation analysieren und Lösungen finden. Oft reichen dafür bereits wenige Termine aus.
Eine meiner Stärken ist es, sehr genau und gut zuzuhören, verschiedene Perspektiven einzubringen und inspirierende Fragen zu stellen. Damit kann ich Sie beim Nachdenken unterstützen und Sie auf andere Ideen und Gedanken bringen. Und natürlich gibt es auf Wunsch auch Tipps und praktische Hinweise, die Ihnen weiterhelfen.

Berufliche Herausforderungen und schwierige Situationen aus dem Arbeitsalltag – mit diesen Themen können Sie sehr gern zu mir kommen. Ich bin Coach und Supervisor und unterstütze Sie, wenn Sie z.B.

  • in der Kommunikation mit anderen nach neuen Lösungen suchen
  • sich auf ein schwieriges Gespräch vorbereiten wollen
  • beruflich stark belastet sind und sich einmal sortieren wollen
  • sich mit Fragen zu Ihrer Rolle im Team oder in der Organisation beschäftigen
  • mit einem Konflikt noch einmal anders umgehen möchten

Der erste Schritt in meiner Beratung: ich gebe Ihnen Gelegenheit zum Durchatmen. Es ist immer nützlich, Abstand zu gewinnen. Wenn sich das Gedankenkarussell verlangsamt hat, können wir gemeinsam Ihre Situation analysieren und Lösungen finden. Oft reichen dafür bereits wenige Termine aus.
Eine meiner Stärken ist es, sehr genau und gut zuzuhören, verschiedene Perspektiven einzubringen und inspirierende Fragen zu stellen. Damit kann ich Sie beim Nachdenken unterstützen und Sie auf andere Ideen und Gedanken bringen. Und natürlich gibt es auf Wunsch auch Tipps und praktische Hinweise, die Ihnen weiterhelfen.

Andreas Brünen

Dipl.-Psychologe,
Supervisor (DGSv)
Coach
Musiktherapeut (DmtG)

Mit meiner langjährigen Erfahrung im klinischen Kontext (Psychosomatik, Psychiatrie, Onkologie) berate und unterstütze ich Sie bei allen Fragen in Bezug auf psychische Gesundheit am Arbeitsplatz und im Privatleben. Sei es im Umgang mit Stress, Burnout, Schlafstörungen, familiären Belastungen, Konflikten am Arbeitsplatz oder anderen Beschwerden.

Ich bin ein Freund offener und klarer Worte, weil ich davon überzeugt bin, dass das Sprechen über Probleme bereits den ersten Schritt zur Problemlösung darstellt. Aufbauend auf der genauen Analyse Ihres Anliegens entwickeln wir gemeinsam Ansatzpunkte zum weiteren Vorgehen, zur Bearbeitung und nachhaltigen Bewältigung Ihrer Problematik.

Mit meiner langjährigen Erfahrung im klinischen Kontext (Psychosomatik, Psychiatrie, Onkologie) berate und unterstütze ich Sie bei allen Fragen in Bezug auf psychische Gesundheit am Arbeitsplatz und im Privatleben. Sei es im Umgang mit Stress, Burnout, Schlafstörungen, familiären Belastungen, Konflikten am Arbeitsplatz oder anderen Beschwerden.

Ich bin ein Freund offener und klarer Worte, weil ich davon überzeugt bin, dass das Sprechen über Probleme bereits den ersten Schritt zur Problemlösung darstellt. Aufbauend auf der genauen Analyse Ihres Anliegens entwickeln wir gemeinsam Ansatzpunkte zum weiteren Vorgehen, zur Bearbeitung und nachhaltigen Bewältigung Ihrer Problematik.

Helena von Versen

Dipl.-Psychologin

Friederike Augustin-Moretti

Dipl.-Psychologin
Psychoanalytikerin (DGPT)
Psychotherapeutin

Miriam Stein

Supervisorin
Systemische Beraterin/
Coach (SE)
Dipl. Sozialpädagogin

Seit 2010 begleite ich Organisationen, Fach- und Führungskräfte in berufsbezogenen Fragestellungen u.a. in den Bereichen Führung, Arbeitsplatz- oder Teamkonflikte, Veränderungsprozesse oder gesundheitliche Themen wie Stress und Burnout. Durch Supervision, Coaching oder Training haben sich bereits zahlreiche Kunden in von mir begleitete Reflexionsprozesse und Teamentwicklungen begeben und haben so ihr Handlungswissen, ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen erweitert.

Eine Lösung setzt oft eine Veränderung des Blickwinkels voraus. Meine Aufgabe als Supervisorin und Coach ist es, meine Kunden in einer neuen Sicht auf ihre Themen zu unterstützen, Veränderungsprozesse anzuregen und zu begleiten.

Seit 2010 begleite ich Organisationen, Fach- und Führungskräfte in berufsbezogenen Fragestellungen u.a. in den Bereichen Führung, Arbeitsplatz- oder Teamkonflikte, Veränderungsprozesse oder gesundheitliche Themen wie Stress und Burnout. Durch Supervision, Coaching oder Training haben sich bereits zahlreiche Kunden in von mir begleitete Reflexionsprozesse und Teamentwicklungen begeben und haben so ihr Handlungswissen, ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen erweitert.

Eine Lösung setzt oft eine Veränderung des Blickwinkels voraus. Meine Aufgabe als Supervisorin und Coach ist es, meine Kunden in einer neuen Sicht auf ihre Themen zu unterstützen, Veränderungsprozesse anzuregen und zu begleiten.

Barbara Zingraf

Dipl.-Psychologin
Dipl.-Pädagogin

Wenn Sie Fragen zu persönlichen Problemen, familiären Schwierigkeiten oder Konflikten mit Vorgesetzen bzw. Kolleg*innen haben, können Sie sich an mich wenden.

Ich berate Sie gern und stimme meine Vorgehensweise auf Ihre persönlichen Belange ab. Gemeinsam versuchen wir, passende Lösungen für anstehende Fragen, Sorgen und Probleme zu finden.
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich psychodynamischer und personenzentrierter Therapieverfahren.
Darüber hinaus bin ich Psychotraumatherapeutin und habe eine Ausbildung in EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) und Ego-State-Therapie.

Wenn Sie Fragen zu persönlichen Problemen, familiären Schwierigkeiten oder Konflikten mit Vorgesetzen bzw. Kolleg*innen haben, können Sie sich an mich wenden.

Ich berate Sie gern und stimme meine Vorgehensweise auf Ihre persönlichen Belange ab. Gemeinsam versuchen wir, passende Lösungen für anstehende Fragen, Sorgen und Probleme zu finden.
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich psychodynamischer und personenzentrierter Therapieverfahren.
Darüber hinaus bin ich Psychotraumatherapeutin und habe eine Ausbildung in EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) und Ego-State-Therapie.